Geben Sie Ihren Begriff in der Suchleiste ein und drücken Sie die Enter. Um die Suche abzubrechen drücken Sie ESC.

Gastronomie

6 Tipps, für ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Ihrem Restaurant

6 Tipps, für ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Ihrem Restaurant

Die Corona-Krise hat das Gastgewerbe verändert: Digitale Lösungen und Tools, kontaktlose Bestell- und Zahlungsmöglichkeiten sowie Liefer- und Abholmöglichkeiten gehören heute zur neuen Normalität. Alle Neuerungen und Digitalisierungen des vergangenen Jahres können Unternehmer jetzt auch in einer der ertragreichsten und festlichsten Zeiten des Jahres auf die Probe stellen: Weihnachten und Silvester.

Die Feiertage erfordern eine gute Vorbereitung. Daher haben wir 6 hilfreiche Tipps für Sie zusammengestellt, die Sie dabei unterstützen: 

  1. Stellen Sie eine außergewöhnliches Speisekarte zusammen
  2. Planen Sie rechtzeitig freie Tage für Ihre Mitarbeiter ein 
  3. Entdecken Sie neue Technologien, die Ihre Abläufe vereinfachen können
  4. Optimieren Sie Ihren Lagerbestand
  5. Bewerben Sie Ihr Restaurant
  6. Zweites Standbein: eCommerce

1) Erstellen Sie eine außergewöhnliches Speisekarte zusammen

Planen Sie frühzeitig

Zu den Feiertagen gehört selbstverständlich eine festliche Speisekarte. Warten Sie nicht bis zur letzten Minute, um Ihr Weihnachts- und Silvestermenü zusammenzustellen, sondern sprechen Sie frühzeitig mit der Küche und Ihrem Personal um ein passendes Menü zu erstellen. 

So wie sich das Restauranterlebnis in den letzten Jahren verändert hat, so haben sich auch die Essgewohnheiten vieler Gäste geändert. Denken Sie an Vegetarismus, Veganismus, Unverträglichkeiten wie Gluten oder Laktos. Es ist wichtig, bei der Zusammenstellung Ihres Partymenüs so umfassend wie möglich zu sein. Eines ist sicher: Wenn sich Ihre Gäste bei Ihnen aufgehoben fühlen, ist die Chance dass sie wiederkommen sehr hoch.

Steht der Plan für Ihre Festtags-Speisekarte so ist es an der Zeit, die Kosten aller Zutaten zu berechnen und herauszufinden, wie viel jedes Gericht kosten muss, um einen optimalen Gewinn zu erzielen. Je mehr Sie für Zutaten ausgeben, desto höher wird der Preis eines Gerichts. 

Gewinnspanne errechnen leicht gemacht.

Der kostenlose Wareneinsatz-Rechner von Lightspeed berechnet Ihr gesamtes Menüangebot runtergebrochen pro Gericht. Er berechnet jede einzelne Zutat, analysiert die gewünschte Gewinnspanne und berechnet dann die Kosten

Ihr Menü steht und muss nun an den Mann gebracht werden?! Werben sie plakativ in Ihrem Lokal für Ihre Speisekarte und teilen Sie diese zusätzlich auf Ihren Social Media Kanälen. Sie können beispielsweise einen Link zu Ihrer Buchungsplattform in Ihren Posts einfügen, um Ihren Gästen die Möglichkeit zu geben, direkt online zu reservieren.  

2) Planen Sie rechtzeitig freie Tage für Ihre Mitarbeiter ein

Die Feiertage sind häufig eine stressige Zeit in Bezug auf die Personaleinsatzplanung. Die Öffnungszeiten sind oft (noch) länger als sonst und auch Ihre Mitarbeiter möchten natürlich gerne Weihnachten und Silvester mit Familie und Freunden genießen. 

Da die Feiertage sehr ertragreich sind, ist es wichtig, dass Sie genügend Personal eingeplant haben. Sprechen Sie die Planung daher frühzeitig an, um Engpässe zu vermeiden. 

Um Ihre Mitarbeiter zu motivieren, können Sie beispielsweise für die Tage an Weihnachten und Silvester Urlaubsgeld und/oder doppelten Stundenlohn anbieten. 

Erwägen Sie auch, bei Bedarf zusätzliches Küchen- und Rezeptionspersonal einzustellen. Bedenken Sie, dass Ihre Lohnkosten während der Feiertage höher sind.

Um Ihre Personalplanung zu vereinfachen, können Sie Integrationen wie Planday in Ihr Gastronomie-Kassensystem einbinden. Die Integration von Lightspeed und Planday ermöglicht eine vollständige Übersicht über die Leistung Ihres Unternehmens. Schätzen Sie schon im Voraus ab, wie viel Personal Sie in der Zukunft benötigen und stellen Sie die Lohnkosten dem erwarteten Umsatz gegenüber. Mit diesem Wissen balancieren Sie die Kosten aus und steigern so Ihr Gewinn.

3) Entdecken Sie neue Technologien, die Ihre Abläufe vereinfachen können

Um den Andrang und das Chaos der Weihnachtszeit mit den richtigen Tools zu bewältigen, ist es wichtig, in fortschrittliche, digitale Lösungen zu investieren. Denn diese vereinfachen Ihren Arbeitsalltag.  

Integrierte Zahlungen

Eine schnelle Zahlung ist für jedes Restaurant-, Bar-, Hotel- oder Café-Erlebnis von grundlegender Bedeutung. Aber wenn Ihre Zahlungssoftware nicht in Ihr Kassensystem integriert ist, kann dies häufig zu Problemen führen – und das ist während der Weihnachtszeit definitiv nicht wünschenswert.

Der häufigste Grund für nicht funktionierende Zahlungsmöglichkeiten  ist eine fehlende Verbindung zwischen Zahlungsterminal und Ihrem Kassensystem. Dies bedeutet in der Regel, dass Mitarbeiter die Beträge manuell eingeben müssen, was das Risiko kostspieliger Fehler erhöht – besonders in stressigen Alltagssituationen. 

Die Lösung heißt: Lightspeed Payments, die integrierte Zahlungssoftware für Ihre Kassensystem.  Lightspeed Payments steht für einen reibungslosen Zahlungsprozess ohne Schmerzen.

Vereinfachen Sie den Zahlungsprozess für sich und Ihre Gäste mit Lightspeed Payments:

  • Kein lästiges Eintippen per Hand mehr, Übertragungsfehler ausgeschlossen dank automatisierter Synchronisation von Kassensystem und Payment-Terminal
  • Kein Transaktionslimit: ideal auch bei hohem Gästeaufkommen
  • Übersichtliche Zahlungsberichte und Auswertungen in Ihrem Kassensystem Backoffice
  • Bei Rückbuchungen und Betrugsversuchen steht Ihnen unser geschultes Support-Team immer zur Seite
  • PCI-DSS-konform: Sicherer Checkout-Prozess und Schutz vor Kreditkartenbetrug

Entdecken Sie Lightspeed Restaurant

Das cloudbasierte Gastronomie Kassensystem, das kontaktlose Bestell- & Zahlungsmöglichkeiten, eine intuitive Benutzeroberfläche und zahlreiche Integrationen bietet.

4) Optimieren Sie Ihren Bestand

Effizientes Bestandsmanagement ist das ganze Jahr über wichtig, aber während der Feiertagssaison ist es unerlässlich. Denn nichts ist unangenehmer als dem Gast mitzuteilen, dass sein Lieblingsgericht nicht mehr erhältlich ist.

Die Feiertage bringen in der Regel ein höheres Kundenaufkommen, daher ist es wichtig, einen guten Überblick über Ihren Lagerbestand zu haben. So können Sie besser planen, wann Sie Lebensmittel nachkaufen müssen.  

Haben Sie stets die wichtigsten Daten im Blick oder planen Sie anhand historischen Auswertungen und Statistiken in Ihrem Backoffice. 

  • Wie war Ihr Umsatz im vergangenen Jahr?
  • Gibt es einen Grund, warum es dieses Jahr anders sein könnte? Erwarten Sie mehr oder weniger Gäste? 
  • Hatten Sie in den letzten Jahren während der Feiertage Probleme mit Ihrem Wareneinsatz? Wenn ja, wie kann es dieses Jahr vermieden werden?

Die Verwendung eines Cloudbasierten-Kassensystems wie Lightspeed Restaurant hilft Ihnen dabei, Ihren Wareneinsatz stets im Blick zu haben. 

5) Bewerben Sie Ihr Restaurant

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Gäste frühzeitig auf sich aufmerksam machen und mitteilen, dass Sie über die Feiertage geöffnet haben. So können Sie auch schon Reservierungen entgegennehmen und effizienter planen. 

Nutzen Sie also Ihre Social Media Kanäle und E-Mails, um die Leute darüber zu informieren, was Sie während der Weihnachtszeit anbieten. Um beispielsweise die Social Media Aktivität Ihrer Follower zu erhöhen und Ihre Markenbekanntheit zu steigern, könnten Sie einen Social-Media-Wettbewerb veranstalten. Dabei könnten Sie beispielsweise ein kostenloses Weihnachtsessen bei Ihnen verlosen. 

Alternativ können Sie zeitlich begrenzte Werbeaktionen wie Rabattaktionen anbieten, um noch mehr Gäste anzulocken. 

6) Zweites Standbein: eCommerce 

Nutzen Sie die Feiertage, um neue Einnahmequellen auszuprobieren. Nicht nur zu Weihnachten und Silvester, sondern auch an Tagen wie Black Friday und Cyber ​​Monday herrscht eine außergewöhnlich hohe Kauflaune – eine ideale Gelegenheit, neue Wege zu gehen, die zusätzliche Einnahmen generieren können.

Eine Möglichkeit besteht darin, Produkte aus Ihrem Restaurant über einen Online-Shop zu verkaufen wie z.B. Weihnachtsgeschenke, Merchandise, Werbeaktionen für bestimmte Artikel etc. Die Möglichkeiten sind endlos und können auch dazu beitragen, Ihr Geschäft zu fördern – testen Sie es einfach! 

 

Aktuelle News und praktische Tipps für Sie.

Alles was Ihr Unternehmen braucht, um zu wachsen - direkt in Ihr Postfach geliefert.

Mehr zu diesem thema:
Verkauf & Marketing

Mehr Themen entdecken