8 inspirierende Menü-Designs

8 inspirierende Menü-Designs

Das Speisekarten-Design Ihres Restaurants ist eines der ersten Dinge (neben Ihrer Website und Ihrer Einrichtung), das die Aufmerksamkeit Ihrer Gäste auf sich zieht. Zusammen bilden sie die Markenidentität Ihres Restaurants. Die am besten konzipierten Menüs beeinflussen die Kaufentscheidungen Ihrer Gäste auf subtile Weise, während Sie die Marke Ihres Restaurants klar und deutlich kommunizieren.

Das Erstellen eines stimmigen, effektiven Menüs ist jedoch nicht so einfach, wie oft gedacht. Manchmal ist da eine kleine Inspiration hilfreich. Aus diesem Grund haben wir einige der besten Menü-Designs für Cafés, Bäckereien, Bars, Schnellimbisse und Restaurants zusammengestellt.

Gewinner: Café-Speisekarte

Wenn es um inspirierende Designs geht, erzielt das Daechung Park Cafe einen vollen Erfolg. Dieses Menü zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass sich das Design durch alle Facetten des Cafés zieht.

Die Speisekarte, die Untersetzer, Tassen, Servietten, die Schriftart und das Logo zeichnen sich alle durch abgeschrägte Kanten aus. Dies ist das eigentliche Unterscheidungsmerkmal des Café-Interieurs. Zusammen ergibt dies eine durchdachte, einzigartige Identität, die an jedem wichtigen Kontaktpunkt mit einem Gast eingehalten wird.

8 inspirierende Menü-Designs

8 inspirierende Menü-Designs

Was wurde richtig gemacht?

  •  Währungssymbole wurden nicht verwendet
  • Speisekarte wurde kurz gehalten
  • Einzigartige Form der Speisekarte mit Cut-outs
  • Zusammenpassende Farbpaletten

Gewinner: Schnellservice-Juice bar-Menü

Die Speisekarte von Hüngry Beast liegt in der Kategorie Schnellservice ganz weit vorne. Dieser angesagte Spot verwendet Bio-Zutaten, um hochwertige, gesunde Snacks und frisch-gepresste Säfte zu zaubern – von dem Menü-Design ganz zu schweigen.

Die visuelle Identität ist minimalistisch gehalten, gepaart mit einem geschmackvollen Farbtupfer, um die natürlichen Säfte darzustellen. Eine saubere Farbpalette und Layout, mit einer kräftigen und gut lesbaren Schriftart, ergibt ein Menü-Design, das so frisch ist, wie die verwendeten Zutaten.

8 inspirierende Menü-Designs

8 inspirierende Menü-Designs

Was wurde richtig gemacht?

  •  Guter Ausgleich zwischen neutralen und lebhaften Farben
  •  Speisekarte wurde kurz gehalten
  • Gut lesbare Schriftart

Gewinner: Weinkarte

Die in Texas beheimatete Weinbar High Street Wine Co. hat ein wunderschönes Menü zusammengestellt, das die unverwechselbare Inneneinrichtung der Bar perfekt widerspiegelt.

Diese Weinliste hat viele Dinge richtig gemacht. High Street Wine Co. ist eine gehobene Weinbar und entschied sich, mit lebhaften grafischen Illustrationen, dem eleganten Layout einen Hauch von Farbe zu verleihen. Darüber hinaus beziehen sich die Abbildungen auf den Wert des Betriebes: Gemeinschaft! Sie zeigen Menschen, die Momente gemeinsam bei einer guten Flasche Wein genießen. Bonuspunkte für Markenkontinuität: Sie verwenden ähnliche Illustrationen auf deren Untersetzern!

8 inspirierende Menü-Designs

8 inspirierende Menü-Designs

Was wurde richtig gemacht?

  •  Grafischen Illustrationen mit Farbe zu Leben erwecken, um eine Geschichte erzählen
  • Kategorisieren von Menüelementen in einem leicht lesbaren Format
  • Lockvögel (siehe unten), um bestimmte Gegenstände verführerischer aussehen zu lassen
  • Verwenden eines zweiseitigen Formats zur Verbesserung der Lesbarkeit
  • Währungssymbole wurden nicht verwendet

Was ist ein Lockvogel?

Ein Lockvogel ist, wenn Sie ein teureres Gericht in der Nähe eines Gerichts platzieren, welches Sie gerne öfter verkaufen würden. Der teurere Gegenstand lässt alle Gerichte in der Nähe günstiger erscheinen, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass er ausgewählt wird. 

Möchten Sie noch weitere Tipps zum Verfassen des perfekten Restaurant Menüs?

Lesen Sie hier, wie Sie einen vollen Erfolg erzielen

Gewinner: Gourmet-Restaurant

Das Menü von L’Avenue ist der Inbegriff von “weniger ist mehr”. Verwechseln Sie den Minimalismus nicht mit Faulheit, dies ist ein gut durchdachtes Menü.

Insbesondere für Gourmetrestaurants werden keine Abbildungen von Gerichten empfohlen. Warum? Weil es sich um einen Designstil handelt, der normalerweise von Schnellrestaurants verwendet wird. Fotos neigen oft dazu, ein Restaurant billig erscheinen zu lassen, auch wenn die Preise etwas anderes sagen.

Sie fühlen sich bei L’Avenues minimalistischem Ansatz sofort, als würden Sie in einem Hotel der gehobenen Klasse speisen. Bonuspunkte an denjenigen, der das Menü erstellt hat und für den Einsatz von Lockvögeln: Eine 200-Dollar-Flasche Wein wurde neben einer 80-Dollar-Flasche platziert, wodurch sie erschwinglicher und wünschenswerter erscheint.

8 inspirierende Menü-Designs

8 inspirierende Menü-Designs

Was wurde richtig gemacht?

  •  Geschmackvolles, minimales Branding
  • Währungssymbole wurden nicht verwendet
  •  Lockvögel, um bestimmte Gegenstände verführerischer aussehen zu lassen
  • Erwähnung der Herkunft jedes Artikels

Gewinner: gehobenes Fischrestaurant-Menü

Das Seafood-Restaurant Topside hat eine herausragende Arbeit geleistet, indem es die einzelnen Menüpunkte mit Geschick arrangiert und dem Menüdesign eine gehobene Ästhetik aus der Mitte des Jahrhunderts verleiht hat.

Das kräftige Rot- und Gold Design gepaart mit minimalistischen grafischen Illustrationen, ist perfekt um Gerichte hervorzuheben, die Gäste probieren sollen – z.B. die „Mussels & Clams”.

8 inspirierende Menü-Designs

Was wurde richtig gemacht?

  • Zweiseitiges Format zur Verbesserung der Lesbarkeit
  • Kategorisieren von Menüelementen in einem leicht lesbaren Format
  • Inspiration für das Design aus der Mitte des Jahrhunderts
  • Grafische Illustrationen anstelle von Fotos

Gewinner: Grafische Darstellung

Der Hotspot aus Columbus Alchemy ist mit dem minimalistischen Menü zusammen mit farbenfrohen grafischen Illustrationen für jeden Menüpunkt ein echter Hingucker. Die Illustrationen zeichnen sich durch kleine Farbakzente aus und helfen dabei, einen ansonsten neutralen Raum auszugleichen. Perfekt für Millennials, die nach einem Ort für Post-Workout Power Bowls, Smoothies oder Avocado-Toasts (oder alle drei) auf der Suche sind.

8 inspirierende Menü-Designs

8 inspirierende Menü-Designs

Was wurde richtig gemacht?

  • Balance zwischen Neutralität und Farbe
  • Zweiseitiges Format zur Verbesserung der Lesbarkeit
  • Gut lesbare Schriftart
  • Währungssymbole wurden nicht verwendet 

Gewinner: Ein Restaurant für die ganze Familie

Familienrestaurants benötigen ein Menü, das genug Auswahlmöglichkeiten für Gruppen von Menschen mit unterschiedlichen Geschmäckern bietet. Die Speisekarte von Sangos mit Sitz in Las Vegas bietet da ein herausragendes Angebot.

Dieses Menü hätte aufgrund der schieren Menge an Möglichkeiten sich leicht überfüllt anfühlen können. Aber das tut es nicht. Es wird eine relativ neutrale Farbpalette verwendet, und benutzt strategisch dunkelblaue Kästchen (eye magnets), um die Aufmerksamkeit auf die Gerichte zu lenken, die die Kunden probieren sollen.

8 inspirierende Menü-Designs

Was wurde richtig gemacht?

  •  Eye magnets (siehe unten), um auf bestimmte Gerichte besonders aufmerksam zu machen
  •  Gut lesbare Schriftart
  •  Währungssymbole wurden nicht verwendet

Was sind eye magnets?

Eye magnets sind alle Arten von grafischen Elementen (Foto, Illustration, andersfarbige Kästchen, Rahmen usw.), die die Aufmerksamkeit Ihrer Gäste auf einen bestimmten Bereich des Menüs lenken.

Wir haben es geschafft!

Jedes der oben genannten Speisekarten ist aus verschiedenen Gründen inspirierend und gut.  Der Schlüssel zum Erfolg ist, dass ein durchdachtes, gut geplantes und ausgeführtes Menü-Design eine große Wirkung auf die Wahrnehmung Ihres Betriebes hat.

Jetzt, da Sie über Design-Inspiration verfügen, ist es an der Zeit aktiv zu werden, und Ihre Speisekarte aufzupeppen!

Ein perfektes Menü ist nur der Anfang!

Unsere Experten beraten Sie gerne, damit Sie mit Lightspeed noch mehr aus Ihrem Restaurant rausholen können!