Berghaus Toni

Ein sportlicher Hotel Urlaub für Jedermann

Vor mehr als 50 Jahren gründete ein junger Bergsteiger und erfahrener Skilehrer namens Toni, ein typisches "Berghaus" im Schweizer Kanton Wallis. Das Berghaus war jedoch nicht mehr als eine Hütte aus Holz an der Westseite der Riederalp. Heutzutage hingegen ist Berghaus Toni ein familiengeführtes Hotel mit Bar und Restaurant, welches Abenteuer und Spaß für die ganze Familie in den Bergen verspricht. Egal ob Schnee oder Sonne, Berghaus Toni bietet einen ereignisreichen und sportlichen Urlaub für Groß und Klein.

Winter

Ein Abenteuerliches Angebot für Winter und Sommer

Winter

Dass Berghaus Toni ein beliebtes Ziel für Wintersportler jeder Art ist, ist nicht schwer zu erraten. Insgesamt 104 km an Skipisten die man direkt vom Hotel aus erreichen kann, Zugang zu Skilanglauf Strecken und der Möglichkeit für die kleinen Gäste Spaß beim Rodeln zu haben, sind nur ein paar der vielen verschiedenen Aktivitäten im Angebot. Selber müssen sich die Gäste nicht um die Organisation der Aktivitäten kümmern, da dies vom hervorragenden Service Personal übernommen wird. TripAdvisor ist vom Angebot und Service so überzeugt, dass sie bereits dreimal ein “Zertifikat für Exzellenz” an Berghaus Toni verliehen haben, zusätzlich zu dem Travellers” Choice Award im Jahr 2017.

Im Winter bieten wir eine ‘Ice-Bar’ auf unserer Terrasse an. Mit Hilfe der Mobilität von Lightspeed können wir einfach ein weiteres iPad für die Terrasse bereitstellen und somit problemlos unsere Gäste bedienen.
James Harrison, Mitinhaber von Berghaus Toni
Sommer

Ein Abenteuerliches Angebot für Winter und Sommer

Sommer

Und auch wenn der Ursprung des Hotels mit dem Wintersport und anderen Winterlichen Aktivitäten assoziiert wird, ist das Sommerangebot von Berghaus Toni nicht zu unterschätzen. Wanderrouten die sich insgesamt 300km in die Länge strecken, geführte Gletscherwanderungen, ein 9 Loch Golfkurs und die Möglichkeit zum Paragliding sind nur eine kleine Kostprobe der Aktivitäten die im Sommerangebot vom Hotel stehen.

“Lightspeed ermöglicht es uns auch, den Gästen die Option zu geben ihr Essen und Trinken auf direkt auf ihre Hotelrechnung schreiben zu lassen. Egal ob vom Hotel oder vom Sport Café aus.”

Erweiterungen

Fortschritte mit Lightspeed

Erweiterungen

Um konstant das beste Angebot für seine Gäste bieten zu können, hat Berghaus Toni es sich vorgenommen stetig nach neuen Möglichkeiten zur Verbesserung des Hotels Ausschau zu halten. Ein Beispiel hierfür, war die Erweiterung des Hotels im Juni 2017, als das Aletsch Sport Café ein Teil des Hotels wurde. Erweiterungen von diesem Maße sind nie leicht, jedoch konnte Lightspeed hierbei von großer Hilfe sein. Nicht nur wird Lightspeed im Hotel benutzt sondern wurde das System auch im Sport Café eingeführt. “Es war eine einfache Entscheidung Lightspeed auch an unserem zweiten Standort zu nutzen da es uns erlaubt unser Geschäft reibungslos weiterführen zu können”, erklärt James Harrison, Mitinhaber von Berghaus Toni.

Mit einem Restaurant Experten sprechen
Personal

Fortschritte mit Lightspeed

Personal

Lightspeed ist bereits seit mehreren Jahren das bevorzugte Kassensystem für Berghaus Toni, da es die Entwicklungen und Erweiterungen des Hotels leicht macht. “Die Einführung von neuem Personal in das Lightspeed System ist unkompliziert und beschleunigt den Prozess”, sagt James zum Thema Zukunft und Erweiterungen. Berghaus Toni versucht sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und vertraut dabei auf das mobile Kassensystem von Lightspeed. Ob es sich dabei um einen weiteren Ausbau handelt oder es sich doch um das Perfektionieren im Servicebereiche dreht, sollte kein Problem sein mit der Hilfe von Lightspeed.

Lassen Sie sich selber beraten

Lightspeed Kassensystem kostenlos testen!