Webshop des Monats Dezember : of/Berlin

Webshop des Monats Dezember : of/Berlin

Diesen Monat haben wir ein besonderes Multichannel Konzept zum Webshop des Monats gekürt. Das neue Konzept von drei jungen Berlinerinnen: of/Berlin. Karoline Ahner, Catrin Soldo und Vesna Zaneta haben das Konzept Anfang 2015 realisiert. Warum? Die drei jungen Frauen zeigen, dass man sich ruhig mal etwas trauen darf, und beweisen viel Weitblick und Kreativität bei der Umsetzung ihrer Ideen. Ein Webshop, ein Pop-Up Store und geführte Touren zu Design Manufakturen. Das ist, was sich hinter dem neuen Brand of/Berlin verbirgt. Wir haben uns mit den Damen zum Interview getroffen. Lesen Sie hier im Blog alles über das Konzept und die besondere Idee.

 

Die Idee zum Unternehmen kommt aus dem Souvenir-Bereich. Mit jährlich ca. 28 Millionen Übernachtungen in Berlin, boomt der Tourismus in der Hauptstadt. Nur das Souvenir-Angebot, das lässt laut den drei jungen Unternehmerinnen sehr zu wünschen übrig. Viel Kitsch, wie Ampelmännchen und ‘I love Berlin’ Kleidung. Nichts, was die Kreativität und interkulturelle Zusammenarbeit der Stadt repräsentiert. So enstand die Idee Designer und Manufakturen zu sammeln und deren Produkte zu vertreiben. Alle Entwürfe und alle Unternehmen kommen aus Berlin und sind dort ansässig, nur wenige Produkte werden an anderer Stelle produziert.

 

Mit jährlich ca. 28 Millionen Übernachtungen in Berlin, boomt der Tourismus in der Hauptstadt

Die Idee entstand im Januar 2015, live war der Shop dan im Juni. Die Website kam erst, die geführten Touren und der erste Pop-Up Store etwas später. Die Gründerinnen von of/Berlin wollen, indem Sie den Kunden direkt mit den Designern und Herstellern in Kontakt bringen, Ihren Kunden die Wertigkeit der Produkte näher bringen. Catrin Soldo, ein Teil des dynamischen Trios, sagt: “Mit unserem umfassenden Multichannel Konzept sind wir einzigartig. Die Kombination von Webshop, Pop-Up Store und geführten Touren zu den Designern und Manufakturen, das gab es bis jetzt so noch nicht.”

 

Mit unserem umfassenden Multichannel Konzept sind wir einzigartig. Die Kombination von Webshop, Pop-Up Store und geführten Touren zu den Designern und Manufakturen, das gab es bis jetzt so noch nicht.

de img

 

“Das Design der Site haben wir komplett selbst übernommen” erfahren wir. Vesna Zaneta hat sich komplett um den Look des Online-Shops gekümmert, mit tollem Resultat. Inzwischen shoppen Kunden aus ganz Europa bei of/Berlin. Offline und online. Die drei Unternehmerinnen haben auch viele Berliner Kunden, die Fan des Konzepts sind. “Und Touristen sind anno 2015 auf der Suche nach individuellen Erlebnissen und lieben unsere Produkte”, sagt uns Catrin Soldo. Die drei sind sehr zufrieden mit ihrem neuen ‘Nebenjob’, denn alle drei Gründerinnen, stemmen dieses Projekt in Teilzeit. In den letztes Monaten konnten sie sich aber über kontinuierliches Wachstum und tolle Rückmeldungen freuen. Alle wichtigen Lifestyle Magazine und Blogs haben schon über das Konzept berichtet und für das nächste Jahr sind noch mehr Kampagnen, unter anderem mit dem Berliner Stadtmarketing, geplant. Wer weiss, vielleicht wird es doch bald zum Vollzeitjob.

 

Das Design der Site haben wir komplett selbst übernommen

 

Das Konzept hat in der Weihnachtszeit natürlich mehr denn je seine Daseinsberechtigung. Im Online-Shop gibt es tolle Geschenke Sets für verschiedene Preisklassen. Und auch bei der Verpackung gibt man sich viel Mühe, das Geschenk schön zu verpacken, mit beigelegtem Gutschein für den nächsten Einkauf. Außerdem sorgt die Schneeflocken App momentan auch im Online-Shop für vorweihnachtliche Stimmung.

Mehr erfahren, wie Sie erfolgreich online verkaufen können?

Unsere Experten beraten Sie gerne.

Natürlich wollten wir zum Ende des Interviews noch wissen, wie zufrieden die Berlinerinnen beiLightspeed sind und warum sie sich für uns entscheiden haben: “Über Recherchen sind wir bei Lightspeed gelandet, nachdem wir verschiedene E-Commerce Anbieter verglichen haben. Gute Templates waren uns wichtig und vor Allem der persönliche Service hat uns am Ende sehr überzeugt. Dank vieler hilfreicher Telefongespräche mit den Experten vonLightspeed konnten wir alles selbst einrichten und den Shop zu dem machen, was er jetzt ist. Jetzt freuen wir uns auf das integrierte Omnichannel Produkt von Lightspeed.”

 

 

Festliche Newsletter für die Weihnachtszeit

Festliche Newsletter für die Weihnachtszeit