Lightspeed SSL - Erhöhen Sie jetzt die Sicherheit Ihres Onlineshops

Für die Nutzer des neuen Back-Office bietet Lightspeed schon seit einiger Zeit SSL an. Wir möchten in diesem Blog-Post noch einmal betonen, warum dies für Sie und Ihre Kunden so wichtig ist. Bei Lightspeed sehen wir sichere Online-Shops als neuen Standard, gerne erklären wir Ihnen warum.

Was genau ist SSL?

Eine sichere, SSL zertifizierte Website können Sie an dem kleinen Vorhängeschloss in der Browserleiste und dem “s” in https:// erkennen. Aber was genau passiert hinter den Kulissen?

Ein SSL-Zertifikat stellt eine sichere Verbindung zwischen Ihrem Onlineshop und unserem Lightspeed Server her. Als Onlineshop Betreiber haben Sie oft mit persönlichen Daten und vertraulichen finanziellen Informationen Ihrer Kunden zu tun. Das SSL-Protokoll sichert diese Verbindung und gewährleistet damit die Datensicherheit von Ihnen und Ihren Kunden. Dies geschieht durch eine starke 256-Bit-Verschlüsselung. Bei Lightspeed , verwenden wir SHA-256 Zertifikate, die zu den sichersten unserer Zeit zählen. Zu viele Websites verwenden immer noch veraltete und unsichere SHA-1-Zertifikate.

Warum brauche ich SSL?

Für Onlineshop Betreiber bietet SSL viele Vorteile. Die drei wichtigsten für Sie zusammengefasst:

  • SSL garantiert eine sichere Verbindung zur Datenübertragung. Die Daten sind mit einer 256-Bit-Verschlüsselung geschützt und dadurch unzugänglich für zum Beispiel böswillige Hacker.
  • Höhere Platzierung in den Suchmaschinen. Sicherheit steht bei Google – genau wie bei Lightspeed – immer an erster Stelle. Deshalb Google wählte Websites, die über eine SSL-Verbindung kommunizieren, erhalten eine bessere Platzierung als Webseiten ohne https.
  • Vertrauen schaffen. Ihre Besucher wissen, dass Ihre Daten und Informationen bei Ihnen in sicheren Händen sind.

Welche Sorten SSL bietet Lightspeed?

Es gibt zwei Versionen von SSL-Zertifikaten, basic und extended (erweitert). Bei Lightspeed bieten wir Ihnen beide Versionen an. Sowohl das Basic Zertifikat sowie die erweiterte Extended Version bieten die gleiche sichere Verbindung. Der Unterschied liegt in dem, was der Besucher in der Browserleiste sieht. Die Extended Version enthält den Namen der Organisation. Das bedeutet, dass, wie in diesem Beispiel aus unserer eigenen Light Domain, neben dem Schloss noch einen grüner Balken mit dem Firmennamen , zu sehen ist:

SSL

Dies garantiert dem Besucher, dass es sich bei dem Onlineshop um ein echtes Unternehmen, mit eingetragener IHK-Nummer handelt. Viele Verbraucher achten sehr genau auf diesen Zusatz, um sicher zu sein, dass sich hinter dem Onlineshop, auf dem sie vertrauliche Daten eintragen, ein eingetragenes Unternehmen befindet.

Die beiden Varianten kurz zusammengefasst:

  • Basic SSL (Gratis)
    Extended SSL (€ 12,50 pro Monat, Firmenname inkl.)

Wie kann ich mein SSL-Zertifikat installieren?

Die Installation kann schnell und einfach direkt aus dem Backoffice getätigt werden . Die genauen Schritte die Sie ausführen müssen, werden ausführlich im Handbuch beschrieben, einschließlich eines Probleme-“Troubleshooters “, in dem die am meisten vorkommenden Probleme schon behandelt werden.

Wir glauben, dass ein, mit SSL-Zertifikat gesicherter Webshop im Jahr 2016 absolut unerlässlich ist. Vor allem auch, da Browser immer häufiger Warnungen anzeigen, wenn eine Website nicht sicher ist. Da wechseln Besucher schnell zur Konkurrenz. Warten Sie nicht länger, und bieten Sie Ihren Kunden noch heute ein sicheres Einkaufserlebnis.

Kathrin Beck

Kathrin Beck

Kathrin Beck ist Content Specialist bei Lightspeed, und für das DACH Gebiet zuständig. Sie ist seit 7 Jahren im Online Marketing Bereich tätig und hat sich nach fast 5 Jahren SEO in Richtung Content Marketing orientiert. Sie schreibt über E-Commerce und informiert Lightspeed Kunden auch regelmäßig über Neuigkeiten über die Lightspeed Produkte.