Dezember Update: Verbesserung Legal Mode, neue Online Support-Umgebung

Wie gewohnt, gab es auch im Dezember wieder ein größeres Update auf unserer Seite, über das wir Sie in diesem Blogbeitrag ausführlicher informieren möchten.

Online Support-Umgebung

Seit einer Woche können Sie Antworten auf viele Ihrer Fragen in unserer neuen Online Support-Umgebung finden. Hier steht Ihnen unsere vollständige Anleitung zur Verfügung, in der wir alle Funktionen der Plattform Schritt für Schritt ausführlich erklären, eine Seite mit Vielgestellten Fragen, auf der wir die häufigsten Fragen unserer Kunden beantwortet haben und schließlich eine Seite für unsere (zukünftigen) Partner mit weiteren Informationen zu unserer API und dem Vorlagen-Editor.

Geschenkverpackungen in Ihrem Onlineshop anbieten

Wie wir in der vergangenen Woche im Blog angekündigt haben, können Sie ab jetzt Geschenkverpackungen in Ihrem Onlineshop anbieten – gerade vor Weihnachten ausgesprochen praktisch! Lesen Sie hier mehr darüber.

Bestellungen im Back Office bearbeiten

Es ist jetzt noch einfacher, Ihre Bestellungen im Back Office zu bearbeiten. Dies ist zum Beispiel hilfreich, wenn ein Kunde anruft, um eine Bestellung telefonisch aufzugeben. Bislang musste dazu die Bestellung über das normale Frontend des Shops durchgeführt werden, wenn für den Versand Optionen wie Paazl oder (in Belgien) Bpost benutzt wurden. In Kürze geht dies auch über das Back Office – gehen Sie einfach auf Verkäufe > Bestellungen und ändern Sie dort die Versandmethode (die Funktion wird in Kürze aktiviert). So können Sie die Bestellungen in Zukunft noch leichter verwalten.

Position der Kommentarfunktion im Legal Mode

Bei allen deutschen Onlineshops, die im sicheren Legal Mode betrieben werden, wird die Kommentarfunktion während des Bestellvorgangs nun am richtigen Ort angezeigt. Dies ist in Deutschland Pflicht. Aus diesem Grund müssen Sie den Sicheren Modus unter Einstellungen > Allgemein > Erweiterte Einstellungen aktivieren, indem Sie das Feld “Legal Mode” auswählen und dieses auf “Sicher” stellen.

Bei der Suche alle Produktvarianten sehen

Wenn Sie im Backoffice nach einer Produktvariante suchen, sehen Sie nicht mehr alle dazugehörigen Produktvarianten, sondern nur noch das Hauptprodukt. Dies macht die Suche nach Produktvarianten ein bisschen einfacher.

Kunde (nicht) informieren

Sie konnten Bestellungen bislang schon in großer Zahl gleichzeitig als Verschickt markieren, aber jetzt können Sie außerdem individuell einstellen, ob Sie Ihre Kunden über den Versand informieren wollen. Dies ist zum Beispiel sinnvoll, wenn Sie den Versand bereits telefonisch mit einem bestimmten Kunden besprochen haben.

Und sonst noch…

    • Sie können die Blöcke “Ähnliche Produkte” und “Geschenkverpackungen” jetzt im CSS-Bestand unabhängig voneinander einrichten.
    • Sie können nun auch ausschließlich die Versandkosten anrechnen.
    • Sie können das Etikett der Produktvarianten ändern (bislang nur “Standard” möglich).
    • Bug Fix beim Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
    • Mollie-Kreditkartenzahlung funktioniert wieder korrekt.
    • Mac-Nutzer mit Google Chrome sahen bislang Schattenränder in ihrem Backoffice. Diese Schatten wurden nun entfernt.
    • SaferPay funktioniert wieder korrekt
    • Slashes, die bislang in der Versandbeschreibung angezeigt wurden, sind jetzt nicht mehr zu sehen
    • Der PayPal Express-Button zeigt nun auch einen deutschsprachigen Text